Herzlich willkommen,

auf der Homepage des Fachbereiches Musik des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg e.V.Wir wünschen allen Interessierten, sowie Freunden und Gönnern der Feuerwehrmusik viel Spaß beim Besuch auf unserer Homepage.

Impressum:   www.feuerwehrmusik-bw.de

 

Arbeitskreis Musik:

Diese Internetpräsenz ist eine Seite des 
Arbeitskreises Musik im Landesfeuerwehrverband Baden - Württemberg e.V.

Verantwortlich für diese Seite:

Nico Zimmermann
Dorfstraße 11
79346 Endingen - Amoltern

Email: zimmermann(at)feuerwehrmusik-bw.de

Gesetzlicher Vertreter des Landesfeuerwehrverband Baden - Württemberg e.V.:

Präsident Dr. Frank Knödler
Karl-Benz-Straße 19
D-70794 Filderstadt
Tel. +49 (0) 711 12851611
Fax. +49 (0) 711 12851615
e-Mail: verband(at)feuerwehr-bw.de
VR AG Stuttgart 2912

Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverband Baden - Württemberg e.V.:

Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V.
Geschäftsstelle
Karl-Benz-Straße 19
70794 Filderstadt
Tel. 0711 12851611
Fax 0711 12851615

Disclaimer:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der eingebundenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren sich die Autoren dieser Site ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.

Copyright:

Copyright und alle Rechte dieser Seite liegen beim Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg!

Haftungsaussschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Die Webseite besteht seit März 2002

News Feuerwehrmusik Baden-Württemberg

Herbstlehrgang 2017

Ausschreibung Herbstlehrgang der Feuerwehrmusik Baden-Württemberg

Liebe Musikerinnen und Musiker,

von 4. bis 7. Oktober 2017 findet unsere erste Lehrgangswoche an der neuen Landesfeuerwehrschule in Bruchsal statt. Wir bieten folgende Lehrgänge an:

  • Stabführer/in Teil II
  • Registerführer/in
  • Instrumentallehrgang für Spielmanns- und Fanfarenzug

Neben unseren bereits bekannten Ausbildern Bettina Missale, Andreas Huber, Dirk Mattes und Johannes Beuter konnten wir für das Fanfarenregister Stefan Mack als Ausbilder gewinnen. Unterstützt werden wir beim Thema Führungskompetenz durch das Team der Landesfeuerwehrschule. Die Instrumentalisten werden die Teilnehmer der Lehrgänge Stabführer Teil II und Registerführer tatkräftig im Unterricht unterstützen. Außerdem werden wir neue Literatur vorstellen und selbstverständlich an der Technik am Instrument arbeiten.

Die Ausschreibungen für die jeweiligen Lehrgänge sind beigefügt. Die Anmeldung erfolgt mit dem beigefügten Anmeldeformular an Sabine Feigenbaum - am besten per Mail und im Word-Format belassen. Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2017.

Auch wenn dieser Lehrgang durch den Umzug in die neuen Räumlichkeiten der Landesfeuerwehrschule nicht zum gewohnten Ostertermin stattfinden kann, hoffen wir auf viele interessierte Teilnehmer/innen und freuen uns auf lehrreiche und kameradschaftliche Stunden mit euch.

 

Seminar Notenschreibprogramme 2017

Interessantes Wochenendseminar der Feuerwehrmusik vom 20./21.01.2017
an der LFS in Bruchsal

 

Am 20.01. trafen sich 14 interessierte Musikerinnen und Musiker aus Baden-Württemberg zu einem Wochenendseminar an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal. Inhalt des Seminares war die Aufzeigung von verschiedenen Notenschreibprogrammen durch Kameraden, die diese bereits in der praktischen Anwendung haben.

Bereits bei der Vorstellungsrunde wurde ersichtlich, dass überwiegend dieselben Ziele und Interessen bei den Teilnehmern bestehen. Dieser Ausgangspunkt führte wiederum dazu, dass das eigentlich trockene Thema durch viele Fragen, Diskussionen und Vergleichsmöglichkeiten zu einem lebendigen und sehr informativen Seminar wurde.

Bei den vorgestellten Programmen handelte es ich um Capella, Capella scan, Notion Music und Finale. Diese wurden durch die Kameraden Andreas Bubser, Michael Schiessel und Nico Zimmermann anschaulich präsentiert und Anwendungen auch nach den Bedürfnissen der Teilnehmer aufgezeigt.

Besonders erfreulich war, dass einige „neue Gesichter“ mit dabei waren, denen es gut gefallen hat. Auch beim kameradschaftlichen Teil gab es so manch Interessantes und Neuigkeiten.

Für die Feuerwehrmusik war dies die letzte Veranstaltung in der alten Schule, die bei den meisten Kameraden mit vielen Erlebnissen in Erinnerung bleiben wird.

Thomas Vogt / SZ Weinstadt

Die Teilnehmer des Notenschreibseminares mit den Referenten

 

Landesstabführer Nico Zimmermann bei seiner Präsentation

 

Michael Schiessel stellt Capella scan vor

 

Andreas Bubser bei der Vorstellung des Notenschreibprogrammes Finale

   

Gute Gespräche in kameradschaftlicher Runde

 

Ausschreibung Landesdelegiertentagung 2017

Einladung 43. Landesversammlung der Feuerwehrmusik im Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V.

 

Am Samstag den 01.April 2017 um 10.00 Uhr  findet die diesjährige Landesversammlung der

Delegierten- und Kreisstabführer der Feuerwehrmusiken in der

Kulturhaus Schloss Großlaupheim, Claus Graf Stauffenberg Straße 15 88471 Laupheim statt.

 Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Grußwort

3. Berichte 

a) Landesstabführer

b) Landesausbildung

4. Aussprache zu den Berichten

5. Entlastung Arbeitskreis Musik

Mittagessen 

        Nachmittagsreferate: Thema BUFDI (Bundesfreiwilligendienst) und die Feuerwehrmusik

        „Allgemeine Informationen und Tipps“ Referent Deutsche Bläserjugend

        „Als BUFDI bei einer Feuerwehrmusik - Best Practice“ Jonas Schumacher SZ Ehningen

7. Verschiedenes

Zu dieser Versammlung sind alle Kreisverbandsvorsitzenden, Kreisstabführer und Delegierte, Stabführer, Leiter der Musikabteilungen, Kommandanten und Ausbilder der Feuerwehrmusik im LFV Baden-Württemberg eingeladen.

Anträge zur Versammlung, sind 2 Wochen vorher an den Landesstabführer zu senden.

Ende der Tagung: ca. 15.00 Uhr Kleidung: Ausgehuniform

In der Mittagspause wird ein Mittagessen angeboten.

Für Begleitpersonen findet ein Rahmenprogramm statt.

Onlineanmeldung Landesdelegiertentagung siehe Menüpunkt Intern auf der Homepage

Download Ausschreibungsunterlagen:

Copyright ©2002-2017 Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V. Fachbereich Musik
Zum Seitenanfang